Karben: Bebauungsplan Nr. 230

„Sportanlage Okarben – In den Altwiesen“

Öffentliche Grünfläche mit der Zweckbestimmung “Sportplatz”

Plangebietsgröße: 1,9 ha

Verfahrensstand: Entwurf

Die Zielsetzung des Bebauungsplans ist die planungsrechtliche Regelung der Zulässigkeit von baulichen Veränderungen auf den Flächen der Sportanlage:

  • Erweiterung des bestehenden Funktionsgebäudes um einen Gebäudebereich für den Pétanque-Sport
  • Festsetzung von überbaubaren und nicht überbaubaren Grundstücksflächen
  • Vielfältige Nutzung des Sportplatzgeländes durch eine Laufbahn mit Einrichtungen für den Weitsprung sowie eine Wiesenfläche für Fußball, Weitwurf und weitere Sportarten
  • Sicherung der öffentlichen Parkplatzfläche im Bestand
  • Erhalt der vorhandenen Gehölzbestände
  • Einbindung des Sportplatzes in die Landschaft mittels durchgängiger Eingrünung im West-, Nord- und Ostrand